Bad Kissinger Mineralwassertag


bottle-2032980_640.jpg
© pixabay.com / congerdesign

 

Das Tages-Seminar informiert praxisbezogen und kompakt über aktuelle Themen aus Technologie und Qualitätssicherung sowie zu lebensmittelrechtlichen Fragen im Mineralbrunnen-Betrieb. Die Bandbreite an Themen und deren Aktualität gewährleistet Ihnen die optimale Fortbildung und den Erfahrungsaustausch unter Kollegen.

Bitte notieren: 16. Bad Kissinger Mineralwassertag am Donnerstag, 23. September 2021 in unserem ROMEIS FORUM! 

Die Bandbreite der Vorträge reicht von geologischen/hydrogeologischen Aspekten (Herkunft, Quellschutz, Wasserrecht) über Nutzung/Deklaration von Mineralwässern (mehrgleisige Kennzeichnung), Rezyklate, Tethered Caps (Angebundene Verschlüsse), Spurenstoffe in Grund- und Mineralwässern bis hin zur Rückverfolgbarkeit aus nationalem und europäischem Blickwinkel. "Sensorische Pausenhäppchen" runden das Programm ab.
 

Sofern es die Corona-Situation erlaubt, findet  unser beliebter Begrüßungsabend und das Seminar- natürlich mit Hygienekonzept – wie 2020 als Präsenzveranstaltung statt.  Nicht nur wir sind überzeugt: ein Meinungs- und Erfahrungsaustausch gehört auch mal Face-to-Face dazu, ob mit oder ohne Maske.

Aufgrund der guten Erfahrungen aus 2020 können Sie wahlweise auch wieder online live dabei sein!